XXV. Jornadas Hispánicas „Diálogos en el aula – Leitmotive des Spanischunterrichts“

Hervorgehoben

XXV. Jornadas Hispánicas „Diálogos en el aula – Leitmotive des Spanischunterrichts“

05. März 2020 – 07. März 2020

Die Bergische Universität Wuppertal veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) vom 5. bis 7. März 2020 die XXV. Jornadas Hispánicas und lädt hierzu alle am Spanischunterricht beteiligten Akteurinnen und Akteure zum Jubiläumskongress nach Wuppertal ein. Es handelt sich hierbei um die bundesweit größte Fachtagung für Spanischlehrkräfte, zu der wir etwa 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwarten. Im Rahmen des Kongresses, der unter dem Motto „Diálogos en el aula – Leitmotive des Spanischunterrichts“ steht, begehen wir zudem das 50-jährige Bestehen des DSV als dem größten monolingualen Fremdsprachenlehrerverband in Deutschland.
Ein engagiertes Organisationsteam mit Vertreterinnen und Vertretern der Universität, der Schulen sowie der Zentren für schulpraktische Lehrerbildung bereitet ein attraktives fachdidaktisches und kulturelles Programm rund um die spanische Sprache und die hispanische Welt vor.
Eröffnet wird der Kongress am 5. März 2020 in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Der Mendelssohn-Saal bietet einen würdigen Rahmen für den geplanten Fachvortrag sowie die künstlerischen Musik- und Tanzbeiträge rund um den Tango als eine besondere sprachliche und kulturelle Dialogform. Das Kongressprogramm selbst bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit etwa 50 Vorträgen und Workshops – verteilt auf acht parallele Sektionen – einen breiten Input zu aktuellen Themen der Vermittlung des Spanischen bieten. Des Weiteren bieten mehrere Plenarveranstaltungen, eine Podiumsdiskussion sowie ein gemeinsames Conference Dinner Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

Die Anmeldung für den Kongress, das Conference Dinner sowie das kulturelle Rahmenprogramm ist noch bis zum 20.02.2020 möglich. Wir hoffen auf spannende, abwechslungsreiche und ertragreiche Tage in Wuppertal und freuen uns schon jetzt auf Ihr Kommen!

Diese Veranstaltung ist von der Lehrkräfteakademie Hessen als FORTBILDUNG  akkrediert. Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt hier:   Bitte diese Webseite bis nach unten durchscrollen.

Weitere Informationen und die Anmeldung über die Homepage finden Sie hier: www.jornadas2020.uni-wuppertal.de

 

Inscripciones para el Concurso de Lectura Leo, leo… ¿Qué lees? 2020.

Hervorgehoben

Leo, leo…

 ¿qué lees?

Última llamada para la inscripción en el Concurso de Lectura en Español,
 el plazo se cierra el 30 de noviembre de 2019. ¡¡Animaos!! Os gustará.

 

Concurso de lectura en español

 

– La final será el 19 de mayo del 2020  en la sede del Instituto Cervantes en Fráncfort

– El plazo de inscripción se cerrará el 30 de noviembre del 2019

– La inscripción sólo es posible a través de esta página web:

Leo leo ¿que lees?

– Los textos se darán a conocer en octubre, a través de la página web

– Las bases del concurso figuran aquí

– Persona de contacto: Celia Cid Sánchez: c.cid@hws.schule

PREMIOS DSV ESCOLAR HESSE 2019/20 “Alumnos destacados”

Hervorgehoben

¿Qué es el premio DSV ESCOLAR HESSE “Alumnos destacados”?
El premio DSV ESCOLAR HESSE “Alumnos destacados” es el reconocimiento a alumnas y a alumnos que destacan en el aprendizaje del castellano como Lengua Extranjera en los diferentes Institutos de Hesse. Este reconocimiento se basa en:
• el rendimiento en clase a nivel comunicativo y escrito,
• en la adquisición de certificados DELE,
• en intercambios escolares ,
• en la participación de concursos regionales y federales,
• y en el trabajo voluntario en el Instituto para el desarrollo del castellano, por ejemplo: proyectos, videos, exposiciones, grupos de trabajo etc.

La Asociación Alemana de Profesores de Español de Hesse concede 25 premios que consisten en un diploma de honor y un bono de 25€ para compra de libros.
Un Instituto puede recibir hasta cuatro (4) premios, véase „Categorías del premio“.
Para permitir una mayor cobertura del premio a nivel del Estado Hesse, se reparte la mitad de los premios entre la zona norte y sur del Estado.

Categorías del premio:
El premio se otorga en las siguientes tres categorías:
• básica secundaría „Mittelstufe“
• bachillerato „Oberstufe“
• bachilleres con énfasis en castellano „Abitur Leistungskurs“ Weiterlesen

Promotionsprojekt zum Umgang mit Lehrwerken

Liebe Spanischlehrkräfte,

im Rahmen meiner Promotion erforsche ich den Umgang mit Lehrwerken und
weiteren Materialien im Sekundärfremdsprachenunterricht Spanisch. Für
die schriftliche anonyme, ca. 25 Minuten dauernde, Befragung suche ich
noch weitere Teilnehmende, die Spanisch als zweite Fremdsprache in der
Sekundarstufe I unterrichten oder unterrichtet haben. Bevorzugt werden
Lehrkräfte ausgewählt, die aktuell in Hessen arbeiten oder längere
Zeit in Hessen gearbeitet haben (andere Bundesländer sind auch möglich).
Gerne biete ich Ihnen und Ihren Schulen an, an einem Workshop nach
Erhebung der Daten teilzunehmen, der einen kritischen und kreativen
Umgang mit dem Lehrwerk und weiteren Materialien thematisiert.

Ich freue mich über eine Rückmeldung und stehe gerne für Fragen und
Anmerkungen zur Verfügung.

Ein wichtiger Hinweis:
Der Fragebogen darf von genehmigungsrechtlicher Seite nur an Personen
versandt werden (digital/postalisch), die sich für eine Teilnahme
ausgesprochen haben, weshalb die Mailadressen benötigt werden.
Wenn Interesse besteht bitte ich um eine Rückmeldung an meine emailadresse:
Johanna.L.Korell@romanistik.uni-giessen.de

Fortbildungsveranstaltung: Einsteigerkurs – Games und Gamification im Fremdsprachenunterricht

Akkreditierte Fortbildungsveranstaltung
Donnerstag,  12.12.19 von 10-14 Uhr  in Frankfurt
Hessische Lehrkräfte Akademie 
          
                      Adresse:  Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main
  (Hess.  Landesinstitut für Pädagogik Erwin-Stein-Haus, direkt neben dem   Hauptbahnhof Frankfurt)
Leitung:  Anne Tomiuk, Junta Directiva DSV Hessen
Anne Tomiuk ist Lehrerin an einer Beruflichen Schule und nutzt für ihren Unterricht die Lernplattform Moodle, das e-Portfolio Mahara und diverse digitale Tools, z.B. zum Spielen im Spanischunterricht.
Es werden konkrete Tools vorgestellt (wie Quizlet, learningapps und Kahoot) und die digitale Welt des pädagogischen Zockens kann erkundet werden.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit, eigene Spiele mit den digitalen Tools zu erstellen.
Zielgruppe: Kolleginnen und Kollegen aus der Sek. I/II und berufliche Schulen
zu erwerbende Kompetenzen:
               Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nach diesem Workshop…
… Ideen zum Spielen im Fremdsprachenunterricht entwickeln.
… Spiele für den Fremdsprachenunterricht im Internet finden.
… eigene Spiele mit Quizlet, learningapps und/oder Kahoot erstellen.
Medienbildungskompetenzbereich:
II Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
III Mediennutzung
Die AKKREDITIERUNG ist in Vorbereitung.
                                           Alle TN erhalten eine Teilnahmebscheinigung
Eine Anmeldung ist allerdings jetzt schon möglich:
Einfach eine Mail an  anne.tomiuk@gmx.de

Aprendiendo español con tablets

El aprendizaje con tablets se ha convertido en una parte integral de la educación y un sustito del ordenador o del portátil en el aula, cambiando la naturaleza de las actividades de trabajo y de aprendizaje para que puedan ocurrir en cualquier lugar y en cualquier momento. No obstante, la selección y despliegue de esta tecnología no garantiza automáticamente un mejor aprendizaje para los estudiantes. Es por eso que los centros educativos que trabajan con estos medios necesitan rediseñar el modo de enseñar, aprender y evaluar para obtener resultados positivos significativos.

Weiterlesen

Cursillo en Heppenheim 2019

„Una imagen vale más que mil palabras.

El cortometraje en la clase de español“

Ein Bild …. mehr als tausend Wörter. Der Einsatz vom Kurzfilm im Spanischunterricht.

Este año será del jueves, 28 de marzo (a las 9:30h) al viernes, 29 de marzo de 2019 (16:00h).

Prolongación del plazo de inscripción hasta el día 15 de marzo 2019

Fecha límite de inscripción el viernes, 1 de marzo 2019

Weiterlesen